Jeep Grand Cherokee

Großes SUV statt Golf-Diesel, so könnte ein Autotausch in Italien aussehen. – Bild: FCA

Laut einem Bericht der Automotive News Europe bietet Fiat-Chrysler-Automobiles (FCA) auch für andere Modelle eine Eintauschprämie an: So gibt es für Volkswagen-Kunden beim Kauf eines Fiat Panda oder Punto, Lancia Ypsilon und Alfa Romeo MiTo 500 Euro Rabatt. 750 Euro Nachlass gibt es beim Erwerb eines Fiat 500L, 500X, Freemont sowie Jeep Renegade, Cherokee und Wrangler, als auch bei der Giulietta von Alfa Romeo. Diesen Deal bietet FCA noch bis zum 31. Oktober an. Fiat schickte in der vergangenen Woche eine darüber hinaus eine Mitteilung an die Händler. Darin wurde den Kunden versichert, dass der Autobauer alle Vorschriften erfülle und die Fahrzeuge nicht mit betrügerischen Vorrichtungen ausgestattet seien.

Doch FCA ist nicht der einzige Autobauer der Volkswagen die Kunden abspenstig machen will. Auch Ford gewährt 750 Euro Rabatt auf alle Modelle der Produktpalette. Das gilt nicht nur für VW-Fahrer, die ein Dieselmodell besitzen. Auch ein VW mit Benzinmotor berechtigt zur Teilnahme an der Rabattaktion.

Ob jetzt tausende italienische VW-Kunden zu Fiat und Co. abwandern bleibt abzuwarten. Allerdings ist der VW-Absatz im September in Italien bereits um 1,4 Prozent abgesackt. Fiat konnte hingegen ein Plus von 24 Prozent vorweisen.

1-500-euro-rabatt-fca-lockt-enttaeuschte-vw-fahrer_142816_2.jpg Alle Artikel zur VW-Dieselaffäre

Gabriel Pankow