Hyundai Tucson

Zeug zum globalen Bestseller: Hyundai Tucson. Bild: Hyundai

Vorgestellt wurde der koreanische Beststeller bereits vor einigen Monaten, derzeit läuft in Deutschland die nationale Vorstellungen. Tester und Analysten trauen dem Tucson in seltener Einigkeit das Zeug zum großen Wurf zu. Fast überschwänglich fällt die Wertung von IHS Automotive aus. Mit dem attraktiven Package aus Design, Motorvarianten und Preis sehen die Marktexperten in dem Kompakt-SUV einen automobilen Bestseller mit einem Potenzial von über 526.000 verkauften Einheiten im Jahr 2017.

Vor allem in den USA, aber auch in anderen Märkten, könnte der Tucson einen entscheidenden Beitrag leisten, den Marktanteil der Koreaner weiter nach oben zu bringen. Verkauft Hyundai 2014 knapp 32.500 Einheiten, prognostiziert IHS bis 2017 einen Absatzanstieg auf 74.000, zusammen mit Kanada auf 90.000 Einheiten.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Hyundai Hyundai Tucson

fv