Im Moment gebe es noch Aufträge, es müsse also nicht von heute auf morgen ein neuer Investor

Im Moment gebe es noch Aufträge, es müsse also nicht von heute auf morgen ein neuer Investor gefunden werden, sagte ein Sprecher von Insolvenzverwalter Ottmar Hermann laut einer

Im Moment gebe es noch Aufträge, es müsse also nicht von heute auf morgen ein neuer Investor gefunden werden, sagte ein Sprecher von Insolvenzverwalter Ottmar Hermann laut einer dpa-Meldung.

Ein Verkauf gewährleiste aber am ehesten den Fortbestand des Firmenteils und der rund 720 Arbeitsplätze in Osnabrück und im polnischen Zary. „Wir werden nun mit großer Aufmerksamkeit das weitere Verhalten der Automobilhersteller beobachten, die sich allesamt für Magna ausgesprochen hatten“, sagte er.