Lexus

Die J.D. Power Studie analysiert die Zuverlässigkeit nach drei Jahren Haltedauer. – Bild: Lexus

In der aktuellen J.D. Power Zuverlässigkeitsstudie landet Lexus bereits zum vierten Mal in Folge an der Spitze ? und das mit großem Abstand.

Bei drei Jahre alten Lexus Modellen tritt im Durchschnitt nicht einmal ein Problem pro Fahrzeug auf. Keine andere Marke hat eine niedrigere Mängelquote. Bereits bei der zweitplatzierten Marke kommen laut den Marktforschern von J.D. Power durchschnittlich 110 Probleme auf 100 Fahrzeuge, der Branchenschnitt liegt sogar bei 147 Problemen pro 100 Fahrzeuge.

Für ihre jährlich erscheinende “Vehicle Dependability Study” befragt J.D. Power in den USA die Besitzer drei Jahre alter Fahrzeuge. Bis zu 177 unterschiedliche Probleme haben die Marktforscher in diesem Jahr registriert. Aus der Anzahl von Problemen pro 100 Fahrzeuge einer Klasse resultiert das Ranking.

Neben dem Sieg in der Gesamtwertung, gelang Lexus darüber hinaus zwei Klassensiege: Der Lexus ES ist das zuverlässigste Compact Premium Car, der Lexus GX das Midsize SUV mit den wenigsten Mängeln. Auch Lexus-Mutter Toyota kann ein gutes Ergebnis vorweisen. Der VW-Konkurrent landete insgesamt auf Platz 3. Darüber hinaus gilt der Corolla als das zuverlässigste Compact Car.

Alle Beiträge zum Stichwort Lexus

gp