251322_Volvo_Professional_Car_Care

Volvo erzielt innerhalb der Premiummarken mit 111 PP100 das beste Ergebnis, belegt aber insgesamt Platz 12. Die deutschen Premiummarken BMW (129 PP100), Mercedes-Benz (137 PP100) und Audi (142 PP100) belegen Platz 17, 19 und 21. Bild: Volvo

Wer den Kauf eines Neuwagens plant, dem bietet der Automobilmarkt eine breite Modellpalette. Orientierungshilfe geben die Kundenzufriedenheitsstudien des renommierten Marktforschungsunternehmens J.D. Power. Sieger der Langzeitqualitätsstudie 2019 in den Kategorien ‚Beste Premiummarke’ und ‚Beste Volumenmarke’ sind in diesem Jahr Volvo und Mitsubishi.

In einem Online-Interview befragte J.D. Power 12.854 Autofahrer in Deutschland nach den Erfahrungen mit ihrem durchschnittlich zwei Jahre alten Auto. Schwerpunkt der Studie bilden Mängel und Probleme, die Kunden bei der Nutzung ihrer Fahrzeuge erleben. Die Modelle beziehungsweise Marken mit den jeweils geringsten Problemhäufigkeiten je Segment werden jährlich geehrt.

J D Power 2019