François Dossa, Jaguar Land Rover.

François Dossa bringt umfassende Erfahrungen in der Entwicklung nachhaltiger Wertschöpfungsketten, Kreislaufwirtschaft und digitaler Ökosysteme mit. Bild: JLR

Das neue Strategy & Sustainability-Team soll bestehende funktionsübergreifende Fähigkeiten in den Bereichen Mobilitätsdienste, Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung zusammenführen und ausbauen. Das Team ist JLR-CEO Thierry Bolloré unterstellt und wird von Executive Director François Dossa geleitet, der direkt an den CEO berichtet. Dossa, der von Renault kommt, bringe umfassende Erfahrung in der Entwicklung nachhaltiger Wertschöpfungsketten, Kreislaufwirtschaft und digitaler Ökosysteme und Dienstleistungen in das Unternehmen, heißt es beim OEM.

Im Bestreben des Unternehmens nach einer noch größeren Zusammenarbeit und größerem Wissensaustausch von innen heraus wurde zudem Hanno Kirner, der zuvor die Corporate & Strategy-Funktion leitete, zum Executive Director, Tata Group Synergy Programmes, ernannt. Die Neuorganisation werde eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der sogenannten Reimagine-Strategie von Jaguar Land Rover spielen. Die Ernennungen seien Meilensteine für die Verwirklichung von Reimagine, so Bolloré.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?