Jaguar F-Type Desire

Jaguars neuer F-Type in Aktion. Shannyn Sossamon bei den Dreharbeiten zu "Desire". - Bild: Jaguar

Der britische Sportwagenbauer Jaguar feiert heute die Weltpremiere des in Kooperation mit Ridley Scott Associates entstandenen Kurzfilms “Desire”.

Die Hauptrollen spielen Golden Globe- und Emmy-Award-Gewinner Damian Lewis und der neue Jaguar F-Type, der ab dem 25. Mai in Deutschland erhältlich sein wird. Inspiriert von dem ersten zweisitzigen Sportwagen der Marke seit über 50 Jahren verfasste Sängerin und Songwriterin Lana Del Rey den Titelsong “Burning Desire”.

Der Kurzfilm ist ein weiterer Teil der Markteinführungs-Aktivitäten für den neuen F-Type. “Desire” trumpft mit einer Star-Besetzung aus Damian Lewis, Jordi Molla und Shannyn Sossamon sowie einer Action-geladenen Story rund um Gangster, eine schöne Frau, Verfolgungsjagden und eine gesetzlose Wüste auf.

Der Film wird auf dem zweiten Sundance London Film & Music Festival gezeigt, bei dem Jaguar als Presenting Partner auftritt (25.-28. April 2013, THE O2, London) und ist ab heute auf YouTube zu sehen.

Zuvor wurde bereits “The Key” gedreht, in dem Star-Fotograf Mayk Azzato den F-Type in Szene setzt. Mit von der Partie waren in diesem Film Jessica Schwarz, Jürgen Vogel, Sophia Thomalla, Sky Du Mont und Brigitte

Alle Beiträge zum Stichwort Jaguar

ampnet/deg/Guido Kruschke