Jaguar XJ

Jaguar verabschiedet sich von seinem Topmodell, dem XJ. Bild: Jaguar

Die aktuelle Generation des Jaguar XJ wird zum letzten Mal am 5. Juli Produktionslinie von Castle Bromwich / England verlassen. Der Jaguar XJ mit der internen Bezeichnung X351 wurde Mitte 2009 zum ersten Mal vorgestellt und seither nahezu unverändert gebaut. Obwohl sein Erscheinungsbild auf dem Markt noch immer auffällig ist, ist er in die Jahre gekommen und hatte in Sachen Volumina nie eine Chance gegen die Konkurrenz von Audi A8, Mercedes S-Klasse und BMW 7er.

Nachdem die Produktion im Jahre 2015 einen Höchstwert von 18.900 Einheiten erreichte, ist sie im Jahr 2018 auf gerade einmal 5.100 Einheiten gesunken. Seit 1968 hatte es durchgängig ein Luxusmodell mit Namen XJ bei Jaguar gegeben, das nunmehr fehlt. Als Nachfolger Im Gespräch als Nachfolger ist ein reines Elektromodell, das seine Premiere im kommenden Jahr feiern dürfte.

  • Der facegeliftete Jaguar XE wirkt etwas breiter und kraftvoller

    Der facegeliftete Jaguar XE wirkt etwas breiter und kraftvoller. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - deutliche Anklänge an ein Coupé

    Von der Seite zeigt der Jaguar XE deutliche Anklänge an ein Coupé. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - breiterer Kühlergrill

    Ein breiterer Kühlergrill und wuchtige Lühleinlässe prägen die Front des Jaguar XE. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - aufgewerteter Innenraum

    Der Innenraum des Jaguar XE wurde deutlich aufgewertet. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - kabelloses Laden

    Im Jaguar XE lässt sich das Smartphone nun auch ohne Kabel aufladen. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - Schaltwippen am Lenkrad

    Die Automatik im Jaguar XE lässt sich auch über Schaltwippen am Lenkrad bedienen. Bild: Jaguar

  • Ledersitze sind Serie im Jaguar XE

    Ledersitze sind Serie im Jaguar XE. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - hinten wenig Platz

    Hinten ist im Jaguar XE eher wenig Platz. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - Haifischflosse auf dem Dach

    In der Haifischflosse auf dem Dach des Jaguar XE ist die Kamera für den Rückspiegel untergebracht. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - Videobild im Rückspiegel

    Das Videobild nach hinten wird im Jaguar XE in den Rückspiegel eingeblendet. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - bescheidene Größe des Kofferraums

    Der Kofferraum im Jaguar XE fällt von der Größe her eher bescheiden aus. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - Voll-LED-Scheinwerfer

    Die Voll-LED-Scheinwerfer sind neu am Jaguar XE. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - kräftige Bremsen

    Der Jaguar XE verfügt über kräftige Bremsen. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - Gitter des Kühlergrills

    Das Gitter des Kühlergrills im Jaguar XE wurde ebenfalls neu gestaltet. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD - 300 PS

    Der Motor im Jaguar XE P300 liefert 300 PS. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD

    Jaguar XE P300 AWD. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD

    Jaguar XE P300 AWD. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD

    Jaguar XE P300 AWD. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD

    Jaguar XE P300 AWD. Bild: Jaguar

  • Jaguar XE P300 AWD

    Jaguar XE P300 AWD. Bild: Jaguar