Nio ES6

Nio hat mehr als 11.000 Fahrzeuge vom ES8 ausgeliefert. Im Juni folgt der neue ES6 (im Bild). Bild: Nio

Davon gingen im Monat Dezember allein 3.318 Einheiten an Kunden. Damit lag die veröffentlichte Zahl über den ehemals geplanten 10.000 Verkäufen vom Nio ES8. Nio hatte im Juni 2018 mit der Auslieferung seines ersten Elektromodells begonnen. Gemessen an dem Verkaufs- und Lieferungsfortschritt konnte die Produktion des ES8 im Werk JAC / Hefei von 1.121 Fahrzeugen im Monat August auf über 3.300 Fahrzeuge im Dezember gesteigert werden. Nio will Mitte 2019 mit der Auslieferung des kompakten ES6 beginnen, um sein Portfolio am unteren Ende zu ergänzen.

  • Der Nio ES6 kommt im Juni 2019 auf den Markt

    Der Nio ES6 kommt im Juni 2019 auf den Markt. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6: Mindestens 358.000 Yuan, also rund 45.800 Euro

    Der Preis für den Nio ES6 beträgt mindestens 358.000 Yuan, also rund 45.800 Euro. Bild: press-inform / Gomoll

  • Heck des Nio ES6

    Das Heck des Nio ES6 gleicht dem des ES8. Bild: press-inform / Gomoll

  • Das Cockpit ist im Nio ES6 und ES8 identisch

    Auch das Cockpit ist im Nio ES6 und ES8 identisch. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6: 4,85 Meter lang

    Der Nio ES6 ist 4,85 Meter lang. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - Kofferraum

    Der Kofferraum fasst zwischen 672 und 1.433 Litern. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - wird mit dem ES8 auf einer Linie produziert

    Der Nio ES6 wird mit dem ES8 auf einer Linie produziert. Bild: press-inform / Gomoll

  • Top-Version des Nio ES6 mit Luftfedern

    Die Top-Version des Nio ES6 hat Luftfedern. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - der Innenraum ist ordentlich verarbeitet

    Der Innenraum ist ordentlich verarbeitet. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - genug Platz

    Platz ist im Nio ES6 genug. Bild: press-inform / Gomoll

  • Front des Nio ES6

    Die Front des Nio ES6 ist gefälliger, als die des Nio ES8 -auch der Kühlergrill ist schmaler. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - Typenbezeichnung am Heck

    Die Typenbezeichnung befindet sich am Heck. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - Rückbanklehnen getrennt umlegbar

    Die Rückbanklehnen sind getrennt umlegbar. Bild: press-inform / Gomoll

  • Der Nio ES6 ist 1,76 Meter hoch

    Der Nio ES6 ist 1,76 Meter hoch. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - ebener Ladeboden

    Der Ladeboden ist eben. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - das zweite Auto vier Jahre nach der Gründung

    Gut vier Jahre nach seiner Gründung stellt Nio schon das zweite Auto vor. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - auch hinten gibt es Klimatisierung und USB-Anschlüsse

    Auch hinten gibt es Klimatisierung und USB-Anschlüsse. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - Schalter für die Fahrmodi in der Mittelkonsole

    Der Schalter für die Fahrmodi befindet sich in der Mittelkonsole. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - tabletartiger Infotainmentbildschirm

    Auch beim Nio ES6 ist der tabletartige Infotainmentbildschirm das zentrale Bedien-Medium. Bild: press-inform / Gomoll

  • Nio ES6 - Bildschirm hinter dem Lenkrad

    Der Bildschirm hinter dem Lenkrad des Nio ES6 entspricht dem des ES8. Bild: press-inform / Gomoll