Jeep Wrangler

Unaufhaltsam nähert sich Jeep der eine Million-Absatzmarke. – Bild: Jeep

Mit dem bisherigen Verkaufsergebnis hat die Traditionsmarke schon jetzt die Verkaufszahlen des Gesamtjahres 2013 übertroffen ? und das war schon ein Rekordjahr. Insgesamt kann Jeep schon das fünfte Jahr in Folge weltweit wachsende Absatzzahlen ausweisen.

Das Erreichen des Absatzziels von einer Million Einheiten wäre gleichbedeutend mit einem Wachstum von 37 Prozent verglichen mit dem Jahr 2013.

Auch in Europa kann die Marke beeindruckende Zahlen vorweisen. Jeep registrierte in den ersten acht Monaten diesen Jahres mehr als 21.700 Neufahrzeuge in Europa. Das sind 44,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Es ist zu erwarten, dass der Cherokee und auch der neue Renegade Jeep hefeln wird in den letzten drei Monaten des Jahres noch weiter Gas zu geben. Während der Cherokee insbesondere auf den chinesischen Markt abzielt, soll der kleinere Renegade in Europa neue Kunden anlocken.

Der Renegade wird in Italien produziert. Bislang ist er der einzige Jeep, der nicht von amerikanischen Fertigungsbändern rollt. Doch es ist davon auszugehen, dass Jeep es dabei nicht bewenden lässt. So hat die Geländewagen-Marke bereits angekündigt drei Modelle lokal in China fertigen zu lassen. Helfen soll dabei ein Joint Venture mit der Guangzhou Automobile Group.

Alle Beiträge zum Stichwort Jeep

Gabriel Pankow