Land Rover Defender

Der letzte seiner Art: Die Produktion des Land Rover Defender ist ausgelaufen. Bild: JLR

Das sei ein Traum für jeden Ingenieur und jeden Designer, so Rogers im Rahmen des feierlichen Produktionsendes der Auto-Legende. Auch Jaguar Land Rover Boss Ralf Speth kündigte an, dass die Defender-Geschichte noch nicht zu Ende ist: “Wir feiern eine glorreiche Vergangenheit – und wir freuen uns auf eine verheißungsvolle Zukunft.”

Konkrete Details über einen Defender-Nachfolger gaben jedoch weder Speth noch Rogers preis. Deshalb müssen Landy-Jünger vorerst mit dem Heritage-Restaurierungsprogramm vorlieb nehmen. Am Ort der bisherigen Defender-Fertigung in Solihull befasst sich künftig ein Expertenteam mit der Wiederherstellung klassischer Modelle des Defender und seiner Ahnen, die aus der ganzen Welt zurück nach England gebracht werden. Die ersten fachmännisch restaurierten Fahrzeuge gelangen im kommenden Juli in den Verkauf.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern JLR Land Rover

gp