Hoher Bedarf an B-Segment SUV. Hyundai.Deutschland-Chef Markus Schrick. Bild: Th.Weigl/Hyundai

Hoher Bedarf an B-Segment SUV. Hyundai.Deutschland-Chef Markus Schrick. Bild: Th.Weigl/Hyundai

Dass man in der deutschen Dependance des südkoreanischen Autobauers zuversichtlich auf den weiteren Jahresverlauf blickt, hat auch mit einem Geländegänger zu tun: frisch an den Verkaufsstart gerollt ist der Tucson. Mit altem Namen und frischem Design markiert das Modell den Startpunkt für die weitere “Emotionalisierung” der Marke wie Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick anlässlich der nationalen Presse-Vorstellung sagte. Nach einem Marktanteil von 3,1 Prozent im ersten Halbjahr will man bis Ende des Jahres auf 3,4 Prozent kommen. “Ganz sicher”, so Schrick werde man die Marke von 100.000 verkauften Autos auch 2015 nehmen. Die Sicherheit dürfte auch mit den sehr konservativen Tucson-Planungen zu tun haben: 6.500 Einheiten sollen noch 2015 verkauft werden, 18.000 im nächsten Jahr: “Wahrscheinlich wird es eine Schippe mehr werden”, sagte Schrick mit entspanntem Lächeln.

Weniger entspannt ist Schrick mit Blick auf die weitere Modellplanung. Ganz oben auf der Bedarfsliste steht ein SUV im B-Segment unterhalb des Tucson. Dort gebe es derzeit und laut Prognosen auch in der Zukunft die höchsten Zuwachsraten: “Da brauchen wir dringend etwas”. Die Chancen stehen gut, schließlich wächst das Segment nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Nach hinten gerutscht ist dagegen das auch aus Deutschland geforderte C-MPV. Nach sinkenden Verkaufszahlen müsse man bezüglich des Bedarfs in die Marktforschung.

Verbunden mit dem Marktstart des Tucson startete Hyundai in Deutschland eine Dieseloffensive. Bislang haben die Südkoreaner einen deutlich geringeren Anteil an Dieselfahrzeugen. Das lag bislang daran, dass Hyundai einen geringen Flottenateil hat, in dem der Selbstzünder besonders gefragt ist und am verhältnismäßig hohen Dieselaufpreis von rund 3.200 Euro. Dieser wird nun auf 2.350 Euro gesenkt, was dem Tucson 1.6 GDI mit 132 PS einen Startpreis von 22.400 Euro beschert.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Hyundai Deutschland

fv