Mit dem Kompakt-SUV GLA, der in wenigen Wochen an den Verkaufsstart rollt, will Daimler seinen

Mit dem Kompakt-SUV GLA, der in wenigen Wochen an den Verkaufsstart rollt, will Daimler seinen Erfolg im Segment der Kompakt-Modelle noch ausbauen. - Bild: Daimler

Imageträger und Renditekönig im Mercedes-Portfolio bleibt die S-Klasse, das große Wachstum findet längst darunter statt. 2013 ist der schwäbische Premiumhersteller mit seiner Strategie, vor allem in den Kompakt-Segmenten zu wachsen, deutlich voran gekommen. Wie Konzernchef Zetsche sagte, wurden 2013 weltweit 380.000 Einheiten von A-/B- und CLA-Klasse verkauft – ein sattes Plus um 66 Prozent. Neben dem Verkauf erfreulich aus Mercedes-Sicht: Die neuen Kompakten sprechen zunehmend jüngere Käufer an. Ein Trumpf im Ärmel für 2014 ist laut Zetsche der neue GLA. Der Kompakt-SUV rollt in wenigen Wochen an den Verkaufsstart.

Besondere Wachstumshoffnungen ruhen 2014 auf der neuen C-Klasse, die bis Mitte des Jahres in Stufen weltweit eingeführt wird. Die C-Klasse nimmt eine Schlüsselrolle ein, ob es Mercedes gelingt im wichtigen China-Markt auf die Konkurrenten Audi und BMW aufzuschließen. Zetsche zeigte sich überzeugt, dass die neue C-Klasse “genau das richtige Produkt” für China ist.

Alle Beiträge zu den Stichworten Daimler Mercedes-Benz

Frank Volk