Lexus_Lexus NX_Pkw-Markt

In Deutschland aktuell das meistverkaufte Lexus-Modell: der kompakte Crossover NX. Bild: Lexus

| von Frank Volk

Mit einem Gesamtabsatz von 1.995 Einheiten in den ersten sieben Monaten des Jahres zählt Lexus immer noch zu den Exoten auf Deutschlands Straßen. Gleichwohl sieht man in dem Zuwachs von 47,5 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres einen klaren Trend zu elektrische Antriebe. Lexus bietet Hybridversionen für alle Modelle der Fahrzeugpalette an.

Heiko Twellmann, General Manager von Lexus Deutschland: „Der Hybridantrieb hat in den vergangenen Monaten erheblich an Bedeutung gewonnen und unsere Kunden haben mit so einem Antrieb langfristige Planungssicherheit. Deshalb erwarten wir dauerhaft einen Trend hin zum Hybridantrieb.“

Die Toyota-Marke hat zwar auch Benziner im Angebot, der Hybridanteil liegt aber bei deutlich über 90 Prozent. Meistverkauftes Lexus-Modell imn Deutschland ist der NX, gefolgt vom NX. Seit August steht auch das neue Coupé-Flaggschiff LC in den Showräumen der Händler.    

Lexus LC 500h: japanischer Öko-Luxus und etwas Dampfhammer