Mazda3

Erfolgreichstes Modell im Monat Februar war der kompakte Mazda3. - Bild: Mazda

In den ersten beiden Monaten des Jahres setzte Mazda in Deutschland 6.889 Neufahrzeuge ab und verzeichnet damit einen Marktanteil von 1,6 Prozent. Das Ergebnis des vergleichbaren Vorjahreszeitraums wurde um 39,6 Prozent übertroffen.

Erfolgreichstes Modell im Monat Februar war der kompakte Mazda3 mit 715 Einheiten. Auf Rang zwei liegt der im Vorjahr überarbeitete Kleinwagen Mazda2 mit 604 verkauften Fahrzeugen. Dahinter folgt der Kompakt-Van Mazda5, der mit 500* Einheiten ein kräftiges Plus von 33 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet.

Zum Verkaufserfolg im neuen Jahr haben auch die neuen Sondermodelle der Edition 125 beigetragen, die Mazda zum 125. Geburtstag des Automobils in den Modellreihen Mazda3 und Mazda6 aufgelegt hat.