McLaren 600 Spyder

Modelle wie der McLaren 600 Spyder hatten ihren Anteil am Rekordjahr von McLaren. Bild: McLaren

| von Stefan Grundhoff

Der deutliche Zugewinn lässt sich insbesondere mit der Einführung seiner erweiterten Sports-Series-Reihe mit Modellen wie dem 600LT und dem 600LT Spyder begründen. Nach Aussagen von CEO Mike Flewitt war 2018 ein bedeutendes Jahr für McLaren. Der größte regionale Markt für die Briten blieb Nordamerika mit einem Drittel des Gesamtumsatzes. Erfreulich entwickelte sich der Absatz jedoch auch in China. Mit einem Anstieg des Verkaufsvolumens um 122 Prozent stieg der weltgrößte Automobilmarkt auf sieben Prozent des eigenen Gesamtvolumens.