Die neue Mercedes-Benz A-Klasse.

Mercedes-Benz Media Preview im Rahmen der Auto Shanghai 2017: Weltpremiere für das Mercedes-Benz Concept A Sedan. Bild: Daimler

Der Marktstart des in Shanghai gezeigten Modells steht noch nicht fest. Sicher ist aber: das Auto das Designtechnisch einen klaren Ausblick auf die Ende 2018 kommende neue A-Klasse gibt, wird als fünftes Mercedes-Modell lokal in China gebaut. Das bestätigte Daimler-Chinachef Hubertus Troska bei der Auto Show in Shanghai. Neben SUV zählt das Segment der kompakten Premiumlimousinen zu den am stärksten wachsenden Bereichen am chinesischen Markt. Dem neuen Modell traut Troska eine wichtige Rolle für das künftige Wachstum in China zu.

Mit der A-Klasse-Limousine macht Mercedes eine weitere Kampflinie zu den deutschen Konkurrenten BMW und Audi in China auf. Audi hat bereits 2015 die A3-Limousine gebracht, BMW hat im vergangenen Jahr mit der für China entwickelten Langversion des 1er nachgezogen.

  • Die markant-muskulöse Formensprache des Concept A Sedan soll Selbstbewusstsein ausstrahlen. Bild: Daimler

    Die markant-muskulöse Formensprache des Concept A Sedan soll Selbstbewusstsein ausstrahlen. Bild: Daimler

  • Die Gitterstruktur in den Leuchten ist mit einem UV‑Lack beschichtet und wird mit ultraviolettem Licht beleuchtet. Dadurch "glimmt" der Scheinwerfer je nach Lichtmedium in unterschiedlichen Farben – das Tagfahrlicht beispielsweise weiß.

    Die Gitterstruktur in den Leuchten ist mit einem UV‑Lack beschichtet und wird mit ultraviolettem Licht beleuchtet. Dadurch "glimmt" der Scheinwerfer je nach Lichtmedium in unterschiedlichen Farben – das Tagfahrlicht beispielsweise weiß.

  • Markante Frontpartie: Nach vorn geneigter Panamericana-Grill mit vertikalen Chromeinsätzen und Zentralstern sowie die langgestreckte Motorhaube mit Powerdomes. Bild: Daimler

    Markante Frontpartie: Nach vorn geneigter Panamericana-Grill mit vertikalen Chromeinsätzen und Zentralstern sowie die langgestreckte Motorhaube mit Powerdomes. Bild: Daimler

  • Concept A Sedan: klassisches Drei-Box-Design mit kurzen Überhängen speziell am Heck und ein  nach hinten gesetztes, flaches Greenhouse. Bild: Daimler

    Concept A Sedan: klassisches Drei-Box-Design mit kurzen Überhängen speziell am Heck und ein nach hinten gesetztes, flaches Greenhouse. Bild: Daimler

  • Muskulös ausgeformte Radläufe mit reduziertem Sichelmaß betonen das exklusive 20-Zoll-Rad. Bild: Daimler

    Muskulös ausgeformte Radläufe mit reduziertem Sichelmaß betonen das exklusive 20-Zoll-Rad. Bild: Daimler

  • Der Concept A Sedan besitzt die Proportionen einer coupéhaften und zugleich kompakten Premium-Limousine. Bild: Daimler. Bild: Daimler

    Der Concept A Sedan besitzt die Proportionen einer coupéhaften und zugleich kompakten Premium-Limousine. Bild: Daimler. Bild: Daimler

  • Mercedes: A-Klasse Limousine fünftes China-Modell

  • Mercedes: A-Klasse Limousine fünftes China-Modell

  • Mercedes: A-Klasse Limousine fünftes China-Modell

  • Mercedes: A-Klasse Limousine fünftes China-Modell