Forum 2013 Premium Brand of the Future

Mercedes-Benz als "Premium Brand of the Future" ausgezeichnet. Christoph Stürmer (IHS), Dr. Klaus Zehender (Mercedes-Benz), Bettina Mayer (AUTOMOBIL PRODUKTION), Johannes Lapre (IHS, v.l.n.r.). - Bild: Tobias Bugala

Der älteste Autohersteller der Welt wird der erste Empfänger des Awards “Premium Brand of the Future”, weil er im Zeitraum 2013 bis 2015 einmal mehr die von ihm erfundene Premium-Strategie in einer energischen Anstrengung umsetzen wird.

Die ? je nach Zählung ? dritte Produktoffensive kommt im Betrachtungszeitraum voll zu Geltung und wird die Marke gegen den Segmentzyklus stark wachsen lassen; durch die relative Größe innerhalb des Premium-Segments stellt dieser Effekt auch einen erheblichen Anteil des gesamten Segmentwachstums dar.

“Paradoxerweise erfolgt die Ausweitung des Produktportfolios hauptsächlich in Segmente, die aus sich selbst heraus eher schwach wachsen ? dort kommt aber die große Marktanteilsstärke voll zur Geltung, die auch in hochkompetitiven Segmenten die schnelle Eroberung von Kundengruppen erlaubt, aber durch die fortschreitende Erweiterung in große Segmente zunehmend verwässert wird,” sagte AUTOMOBIL PRODUKTION Chefredakteurin Bettina Mayer bei der Verleihung des Preises in Ludwigsburg.

Mayer: “Die wesentliche Stärke des Geschäftsmodells liegt in der überlegenen Preispositionierung, die nur von einigen Nischenmarken übertroffen wird, und einen hohen Umsatz pro Fahrzeug unterstützt. Trotzdem bleibt die Steuerung der Kapazitätsauslastung ? die hier beispielhaft für weitere Kosten- und Effizienzpositionen steht ? eine Herausforderung für die Marke.”

Christian Klein