Mercedes C-Klasse

Die C-Klasse war im April das meistverkaufte Modell von Mercedes-Benz. Bild: Daimler

Weltweit lieferte der Hersteller 180.599 Fahrzeuge mit Stern an Kunden aus und damit 10,1 % mehr als im Vorjahresmonat. Im Vergleich zu den ersten vier Monaten 2016 wurden dieses Jahr bereits 14,5 % mehr Fahrzeuge abgesetzt, insgesamt 741.224 Einheiten. Mercedes-Benz war im April unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Spanien, der Schweiz, Portugal, Japan, Australien, Taiwan, den USA und Kanada die zulassungsstärkste Premiummarke.

In Europa stiegen die Verkäufe von Mercedes-Benz im April um 3,9 % auf 75.928 verkaufte Fahrzeuge. Dazu hat unter anderem auch Großbritannien mit einem neuen Absatzhoch beigetragen. Auf dem deutschen Heimatmarkt konnte das Stuttgarter Unternehmen seit Jahresbeginn ein Absatzplus von 5 % verbuchen; 95.171 Fahrzeuge von Mercedes-Benz wurden in Kundenhand übergeben.

In der Region Asien-Pazifik wurden im vierten Monat des Jahres insgesamt 68.485 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+29,8 %) – mehr als je zuvor in einem April. In China lieferte die Daimler-Marke 47.627 Fahrzeuge aus, ein Absatzplus von 35,3 % im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Seit Anfang des Jahres verkaufte Mercedes-Benz in der NAFTA-Region in den ersten vier Monaten 126.191 Fahrzeuge (+3,5 %). In den USA wuchs die Marke um 1,0 %, in Kanada um +13,2 % und in Mexiko um +37,7 %.

Absatz Mercedes-Benz nach Modellen

Die C-Klasse wird nach Angaben von Daimler weiterhin stark nachgefragt und war im vergangenen Monat das meistverkaufte Modell von Mercedes-Benz. Insgesamt gingen im April 33.666 Einheiten der neuen C-Klasse Limousine oder des neuen T-Modells in Kundenhand. Die exklusiv in China angebotene Langversion der C-Klasse Limousine konnte einen neuen Verkaufsbestwert im April verbuchen.

Die Beliebtheit der E-Klasse ist ungebrochen: Im April schlug das Modell mit 28.827 Einheiten als Limousine oder T-Modell, das sind 52,4 % mehr als im Vorjahresmonat. Damit erreichten die beiden Modelle einen neuen April-Rekord. Seit der Einführung vor einem Jahr sind weltweit über 250.000 neue E-Klasse Limousinen und T-Modelle verkauft worden.

Im Trendbereich der SUVs verkaufte Mercedes-Benz 59.739 Einheiten im vergangenem Monat (+5,5 %), seit Jahresbeginn insgesamt 247.877 Kunden (+13,3 %). Zu diesem Erfolg trug der GLC entscheidend bei. Für weitere Wachstumsimpulse soll der neue GLA sorgen, der seit April bei den Händlern in Europa steht.

Absatz Mercedes-Benz Cars im Überblick

  April 2017 Veränd. in % Per April 2017 Veränd. in %
Mercedes-Benz 180.599 +10,1 741.224 +14,5
smart 10.952 -9,4 786.332 -5,1
Mercedes-Benz Cars 191.551 +8,7 786.332 +13,1

 

Absatz Mercedes-Benz in den Regionen/Märkten

Europa 75.928 +3,9 309.257 +9,0
- davon Deutschland 24.577 -4,7 95.171 +5,0
Asien/Pazifik 68.485 +29,8 287.903 +27,9
- davon China 47.627 +35,3 192.574 +36,8
NAFTA 32.049 -5,9 126.191 +3,5
- davon USA 26.932 -7,9 106.073 +1,0

Mercedes CLA 250 Shooting Brake: Modellpflege für Experten

  • Mercedes CLA 250 4matic - startet in der AMG-Variante bei 46.112 Euro. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - startet in der AMG-Variante bei 46.112 Euro. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic - das Heck gefällt - oder eben nicht. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - das Heck gefällt - oder eben nicht. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic - 4,64 Meter lang. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - 4,64 Meter lang. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic mit 160 kW / 218 PS und 350 Nm. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic mit 160 kW / 218 PS und 350 Nm. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic - sinnvollerweise mit Allradantrieb. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - sinnvollerweise mit Allradantrieb. Bild: Andreas Lindlahr

  • Das unveränderte Cockpit des Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Das unveränderte Cockpit des Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic - immer mit einer Siebengang-Doppelkupplung ausgestattet. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - immer mit einer Siebengang-Doppelkupplung ausgestattet. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic - 240 km/h schnell. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - 240 km/h schnell. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic - bietet deutlich mehr Platz im Fond als der normale CLA. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic - bietet deutlich mehr Platz im Fond als der normale CLA. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

    Mercedes CLA 250 4matic. Bild: Andreas Lindlahr

  • Mercedes GLA 2017. Bild: Mercedes

    Mercedes GLA 2017. Bild: Mercedes