Weißer Mercedes-AMG G63 bei der Produktion in der Halle.

Die zwanzigtausendste Mercedes-Benz G-Klasse im Magna-Steyr-Werk ist ein weißer Mercedes-AMG G63 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 13,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 322 g/km). Bild: Mercedes-Benz

| von Jennifer Kallweit
Aktualisiert am: 02. Dez. 2016

Es ist das erste Mal, dass Mercedes-Benz 20.000 G-Klassen in einem Jahr produziert hat. Die Manufaktur Magna Steyr, die die G-Klasse herstellt, fertigt sowohl das Exterieur als auch Interieur.

Die G-Klasse wird seit 1979 im Auftrag von Mercedes-Benz im österreichischen Graz gebaut. Seit der Einführung des ersten Modells der G-Klasse gingen mehr als eine Viertelmillion Fahrzeuge in Kundenhand über.

Mercedes G-Klasse: Frischzellenkur für die Gelände-Legende