Peter Grendel

Peter Grendel: "Wir haben nur acht Monate gebraucht, um das Qoros-Projekt umzusetzen." - Bild: Abat Gruppe

Einer, der den schnellen Aufbau der Marke begleitete und die Produktionssoftware für das Greenfield von Qoros entwickelte, ist der Produktions-IT-Spezialist Abat+.
2009 als Spin-off von SAP gestartet, läuft die Abat+-Software mittlerweile in fast allen Mercedes- und Smart-Fabriken weltweit. Qoros CIO Wolfgang Grottke holte Abat+-Chef Peter Grendel ebenfalls beim Aufbau der Qoros-Produktion in China an Bord.

Seitdem liefert Grendels Teams die Produktionsleit- und Steuerungssoftware “PLUS” für die Qoros-Produktion. Und zeigt sich über deren Leistungsfähigkeit und Flexibilität sehr beeindruckt. ?Wir haben nur acht Monate gebraucht, um das Qoros-Projekt umzusetzen?, berichtet Peter Grendel, Managing Director von Abat+, bei seiner Präsentation im Rahmen des AUTOMOBIL PRODUKTION China Congress in Guangzhou.

Er will mit dem Fertigungssystem “PLUS” auf der Technologie- und Prozessbasis SAP einen weltweit einzigartigen Produktstandard etablieren und den Abat+-Kunden den Weg zur “smart factory” ebnen. Die Vision der intelligenten und transparenten Produktion wird dadurch Realität. Möglich wird dies durch die vollständige Prozess- und Datenintegration der 30 PLUS Module, die einzeln oder in Kombination eingesetzt werden können.

Alle Beiträge zu den Stichworten Mercedes-Benz Audi Qoros Abat

Bettina Mayer