Mercedes C-Klasse breit

Ab in die Werkstatt: wegen Problemen an der Lenkung ruft Daimler 28.000 C-Klassen in Deutschland zurück. Bild: Daimler

Wie der Sprecher sagte, wurden bei Qualitätschecks Unregelmäßigkeiten an der Arretierung der Lenkungskupplung festgestellt. Dabei wurde seitens Mercedes betont, dass es sich um eine zusätzliche Absicherung handle. Man werde sich nun die Fahrzeuge “anschauen”. Die Fahrer der Autos seien bereits größtenteils angeschrieben, der Check, ob die Arretierung korrekt angebracht sei, dauere etwa 30 Minuten. Unfälle habe es aufgrund des Problems bislang nicht gegeben. Bei Mercedes geht man nicht von einer weiteren Ausweitung des Rückrufs aus.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Mercedes Rückruf

Frank Volk