Angela Merkel breit

Kanzlerin Merkel stellt weitere Schritte zur Förderung der E-Mobility in Aussicht. – Bild: Bundesregierung

Das sagte Merkel am Montag bei der Nationalen Konferenz Elektromobilität in Berlin. Weitere Schritte seien notwendig, “obwohl wir schon Einiges gemacht haben.” “Das zeige nicht zuletzt der Vergleich mit anderen Ländern.

Die Kanzlerin fügte hinzu, steuerliche Maßnahmen erforderten immer das Einverständnis von Bund und Ländern. Die Bundesregierung werde alle Instrumente der Förderung noch einmal studieren, aber sie nehme die Botschaft mit: “Man erwartet von uns noch in diesem Jahr eine Antwort, und wir werden uns Mühe geben.”

Bis zum Jahr 2020 soll es bundesweit eine Million E-Autos geben. Noch sind die Zulassungszahlen aber bei weitem nicht sechsstellig.

Alle Beiträge zum Stichwort E-Mobility

gp