Mitsubishi Outlander Sport

Vom Mitsubishi Outlander Sport soll es in Zukunft auch eine reine Elektro-Version geben. Bild: Mitsubishi

So erklärte Osamu Masuko, CEO des Autobauers, dass es höchstwahrscheinlich keine Nachfolger für die Modelle Lancer und i-MiEV in den Vereinigten Staaten geben wird. Auch der Montero – hierzulande unter dem Namen Pajero bekannt – steht auf der Streichliste. Er ist ein, wie auch andere Hardcore-Offroader, Opfer strengerer Emissionsvorgaben.

Die Lücke füllen soll ein neu entwickeltes SUV mit Coupé-Form, so wie es BMW erfolgreich mit X6 und X4 praktiziert. Mitsubishi will das Sport-Utilty-Vehicle zwischen dem Outlander und dem kleineren Outlander Sport positionieren. Im Herbst 2017 soll der Wagen auf den Markt kommen – noch vor der nächsten Outlander-Generation. Der nächste Outlander Sport kommt 2019.

Darüber hinaus wollen die Japaner die Antriebe ihrer SUVs elektrifizieren. So wird der Outlander als Plug-In-Hybrid in den USA Mitte 2016 auf den Markt kommen. Auch das neue noch namenlose SUV soll als Teilzeitstromer erhältlich sein. Den Outlander Sport will der Autobauer sogar als reines Elektroauto anbieten. Grundlage für die Elektrifizierungsstrategie sind Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation. Über geplante Reichweiten und Ladezeiten hüllt sich CEO Masuko jedoch in Schweigen.

Auch in Sachen automatisiertes Fahren will der Japan-OEM nicht den Anschluss verlieren. Deshalb soll demnächst ein Entwicklungs-Außenposten im Silicon Valley entstehen. Im Januar 2016 wird das Büro eröffnet – allerdings zunächst mit lediglich zwei Mitarbeitern.

Ob die neue US-Strategie des Herstellers von Erfolg gekrönt sein wird, zweifeln die Marktbeobachter von IHS Automotive an: Zwar sei es ein logischer Schritt sich auf SUVs zu fokussieren, nichtsdestotrotz werde es Mitsubishi nicht schaffen, mittelfristig die 100.000-Einheiten-Absatzmarke in den Vereinigten Staaten zu knacken. Demzufolge wird die USA nach China und Japan auch in den nächsten Jahren nur drittwichtigster Markt der Marke bleiben.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Mitsubishi USA

Gabriel Pankow