Mercedes-Stern

Der Rechtsbereich bei Daimler bekommt einen neuen Leiter. Bild: Daimler

Laubert war zuletzt Associate General Counsel beim Daimler-Konzern und verantwortete weltweit die Themen Strafrecht, Öffentliches Recht sowie Kartellrecht nebst dem dazugehörigen Kartellrechts-Compliance-Programm.

Nach seiner dreijährigen Tätigkeit als Rechtsanwalt bei Deloitte stieg er im April 2004 bei der Daimler AG ein. Er begleitete die Untersuchungen wegen Verletzungen des US-amerikanischen Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) und die Vergleichsverhandlungen. 2012 übernahm er die Leitung der Abteilung Legal Regulatory Compliance und war für die Betreuung des von den US-Behörden eingesetzten Compliance-Monitors verantwortlich. Zuvor war er für drei Jahre als Legal Coordinator NAFTA in den USA tätig.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Daimler Management

gp