Das Porsche Studio in Guangzhou

Das Porsche Studio in Guangzhou. Bild: Porsche

| von Stefan Grundhoff

Beide werden direkt an Sheng Tantzscher, amtierende Präsidentin und CEO von Porsche China, berichten. Um den Anforderungen chinesischer Kunden besser gerecht zu werden und ihnen einen besseren Service bieten zu können, hat Porsche China zwei neue Abteilungen, das Customer Relationship Management und die Strategie- und Geschäftsentwicklungsabteilung eingerichtet.

Gary Shone hat 25 Jahre Erfahrung im Premium-Automobilmanagement im Ausland. Seit 2012 war er bei Porsche China als General Manager für das Porsche Center Beijing Central tätig. Darüber hinaus hat er 2016 drei Porsche-Zentren übernommen. Carsten Hess ist seit Beginn seiner Karriere bei Porsche tätig. Seit seinem Eintritt bei Porsche im Jahre 2003 war er in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als Senior Sales und Aftersales Manager und Senior Manager Marketingplanung für die Modelle der 911er Serie.