SemiVox Paragon Audi

Paragon kauft SemVox: SemVox bietet effiziente und sichere Lösungen und Technologien für Sprachsteuerung, multimodale Mensch-Technik-Interaktion und intelligente Assistenzsysteme auf Basis der neuesten KI-Technologien. Mit SemVox ODP S3, der leistungsstärksten Plattform für proaktive KI-basierte Interaktion, wird auch der neue Audi A8 zum bestens vernetzten und intelligenten Assistenten. Bild: Audi AG

Die persönlich haftende Gesellschafterin der Paragon GmbH & Co. KGaA, die Paragon GmbH, hat am 13. September 2018 beschlossen, einen Kaufvertrag über den Erwerb von 82 % der Geschäftsanteile an der SemVox GmbH, Saarbrücken, sowie einen Optionsvertrag zum Erwerb der restlichen 18 % der Anteile abzuschließen. SemVox bietet effiziente und sichere Technologien und Lösungen für Sprachsteuerung, vielfältige Mensch-Technik-Interaktion und intelligente Assistenzsysteme auf Basis der Künstlichen Intelligenz.

Verkäufer sind die vier Gründer der SemVox GmbH sowie vier Investoren, darunter das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, Saarbrücken, und die M. Ladendorf Beteiligung GmbH, Trier. SemVox wurde vor zehn Jahren als Spin-off des 'Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz' (Saarbrücken) gegründet. Der Kaufpreis für 82 % der Anteile wird 16,4 Mio Euro betragen.

Die vier Gründer werden für einen Zeitraum von mindestens drei Jahren weiter am Unternehmen beteiligt sein und Geschäftsführungs- und leitende Funktionen übernehmen. Danach können die von ihnen noch gehaltenen 18 % der Anteile am Unternehmen von der Paragon GmbH & Co. KGaA erworben und der Paragon GmbH & Co. KGaA angedient werden. Es wird erwartet, dass die Transaktion spätestens Anfang Oktober 2018 vollzogen wird.