Nissan Pulsar Barelona

Auslöser für die Einschnitte im Werk Barcelona ist die Einstellung des VW Golf-Konkurrenten Nissan Pulsar nach nur knapp fünf Jahren Produktionszeit. Bild: Nissan

Laut einer Erklärung haben die Unternehmensleitung und die Arbeitnehmervertreter vereinbart, dass Arbeitnehmer, die Anspruch auf einen Vorruhestandsplan haben, bis zu ihrem Pensionsalter von 63 Jahren eine Entschädigung in Höhe von 85 Prozent ihres Nettogehalts sowie eine einmalige Zahlung von 5 Prozent erhalten werden.

Auslöser für die Einschnitte im Werk ist die Einstellung des VW Golf-Konkurrenten Nissan Pulsar nach nur knapp fünf Jahren Produktionszeit. Zudem ist das Werk von der Entscheidung betroffen, den Diesel aus dem Motorenprogramm des NV2000 zu streichen.

Gleichzeitig zur Produktionskürzung gab es ein Bekenntnis für den langfristigen Fortbestand des Werks. Der japanische Autobauer kündigte eine Umstrukturierung und Investitionen in Höhe von 70 Millionen Euro an. Perspektivisch will man sich in dem Werk auf die Produktion von Pickups konzentrieren.en in Höhe von 70 Millionen Euro an.