Porsche Logo, Emblem, Schriftzug

Die Porsche-Holding hält 51 Prozent der Anteile an Volkswagen und verdient ihr Geld hauptsächlich mit der entsprechenden Dividende. Bild: Porsche

Es wäre der erste gemeinsame Auftritt von Piëch und Vorstandschef Martin Winterkorn nach dem Führungsstreit bei Volkswagen gewesen. Der VW-Patriarch ist immer noch Kontrolleur bei der Porsche-Holding, Winterkorn ist dort in Personalunion auch Vorstandschef. Der wochenlange Machtkampf bei Volkswagen, der in Piëchs Rückzug als VW-Aufsichtsratschef gipfelte, dürfte dennoch ein Thema in Stuttgart sein.

pich-sagt-auftritt-bei-porsche-hauptversammlung-ab_126914_2.jpg Alle Artikel zum Machtkampf um die VW-Spitze

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

dpa