Panamera  S E-Hybrid

Porsche baut aus. Und grüne Fahrzeuge, wie der Panamera S E-Hybrid (Bild) oder der Porsche 918 Spyder, werden künftig an Bedeutung zunehmen. - Bild: Porsche

Als Gründe für die Umbauten der sogenannten Porsche-Zentren nennt der Sportwagenbauer die Ausweitung der Produktpalette. Denn in diesem Jahr kommt mit dem Geländewagen Macan eine weitere Baureihe hinzu. Zudem würden grüne Fahrzeuge, wie der Panamera S E-Hybrid oder der Porsche 918 Spyder, an Bedeutung zunehmen, hieß es weiter. Insgesamt gibt es in Deutschland 85 Porsche-Zentren.

Mit dem Porsche-Zentrum Wuppertal und dem Porsche-Zentrum Limburg gab es vergangene Woche bereits die ersten Neueröffnungen im neuen Jahr. An beiden Standorten entstanden durch die Erweiterungen auch neue Arbeitsplätze.

Alle Beiträge zum Stichwort Porsche

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke