Porsche Logo

Trotz leichtem Rückgang im November liegen die Zuffenhausener in den Staaten weiter auf Kurs. - Bild: dpa

Schon nach zehn Monaten hatte Porsche allerdings den Rekordabsatz aus dem Jahr 2012 geknackt, inzwischen stehen die Verkaufszahlen bei mehr als 39.000 Wagen – ein Plus von 22 Prozent im Vergleich zu den ersten elf Monaten des vergangenen Jahres.

Unterm Strich bleibt ein sattes Jahres-Plus

Ende November hatte Porsche auf der Automesse in Los Angeles die neue Geländelimousine Macan vorgestellt. Kleiner und günstiger als der Verkaufsschlager Cayenne soll der Kompakt-SUV den Absatz der VW-Tochter weiter befeuern.

Alle Beiträge zu den Stichworten Porsche USA

dpa/Guido Kruschke