Porsche Logo

Die Rekordwerte in der Porsche-Bilanz zahlen sich für die Mitarbeiter aus. Bild: Porsche

Die jüngsten Rekordwerte in der Bilanz zahlen sich auch für die Mitarbeiter des Autobauers Porsche aus. 9.700 Euro bekommen sie in diesem Jahr als Sonderzahlung jeweils zusätzlich - 9.000 Euro so und 700 als Beitrag zur Altersvorsorge, wie Porsche am Mittwoch (20. März) mitteilte. Die Prämie wird an rund 25.000 Mitarbeiter der Porsche AG in Deutschland ausgezahlt.

Grundsätzlich bekommt jeder unabhängig von seiner Position im Unternehmen die gleiche Summe. Wer nicht Vollzeit arbeitet oder noch nicht so lange dabei ist, bekommt allerdings nicht den vollen Betrag. Im Vorjahr hatten die Porsche-Mitarbeiter 9.656 Euro als Sonderzahlung bekommen.

Die Kollegen bei Daimler erhielten in diesem Jahr eine Sonderzahlung von knapp 5.000 Euro, im Vergleich zum Vorjahr also um 700 Euro weniger. Während Volkswagen seinen Mitarbeitern einen Erfolgsbonus in Höhe von 4.750 Euro gewährte. Das ist - trotz Krisenjahr - ein Rekordwert bei VW. BMW-Mitarbeiter konnten sich über einen Bonus von gut 9000 Euro freuen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?