PSA Werk Tremery

Das Werk Tremery ist der wichtigste Motorenproduzent von PSA. – Bild: PSA

Der sogenannte EB Turbo PureTech 3-Zylinder stellt laut IHS Automotive das Rückgrat der konventionellen Antriebstechnologie der Franzosen dar. Das Aggregat kommt im Peugeot 208, 308, 2008 und 3008 sowie im Citroen C3, C4, C4 Cactus, C4 Picasso und darüber hinaus im DS3 und DS4 zum Einsatz. PSA gibt an, mit dem Triebwerk im Vergleich zum Vorgängermodell den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um 18 Prozent zu reduzieren.

Tremery setzte sich bei der Frage nach dem Standort gegen das Werk im spanischen Vigo durch. Ohnehin ist Tremery die größte Produktionsstätte für Motoren und Getriebe des französischen Autobauers.

Alle Beiträge zum Stichwort PSA

Gabriel Pankow