Porsche Macan

Porsche Macan: Bei Porsche sind die Typen Macan mit 3-Liter-Dieselmotor und Cayenne mit 4,2-Liter-Dieselmotor, ebenfalls jeweils mit der Abgasstufe Euro 6 betroffen. Bild: Porsche

Von der Weisung betroffen sind Mercedes-Modelle des Typs Vito mit 1,6-Liter-Dieselmotor der Abgasstufe Euro 6. In Deutschland hatte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Mercedes-Mutter Daimler bereits Ende Mai zu einem Rückruf und Zulassungsstopp des Vito-Modells aufgefordert. Daimler hatte danach die Auslieferung und die Zulassung dieser Modelle europaweit gestoppt, auch in die Schweiz. Für die Schweiz handelt es sich nach Aussagen eines Daimler-Sprechers um 24 Vitos, die seit Ende Mai dort bestellt, aber nicht ausgeliefert wurden.

Bei Porsche sind es die Typen Macan mit 3-Liter-Dieselmotor und Cayenne mit 4,2-Liter-Dieselmotor, ebenfalls jeweils mit der Abgasstufe Euro 6. Diese Typen sind laut Astra erwiesenermaßen mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung ausgestattet. Die von den Manipulationen betroffenen Fahrzeuge könnten erst dann wieder in der Schweiz als Neufahrzeuge zugelassen werden, wenn sie nachweislich wieder den Vorschriften entsprächen.

Nicht betroffen seien bereits in der Schweiz zugelassene Fahrzeuge. Diese dürfen laut dem Bundesamt weiter verkehren oder als Gebrauchtwagen gehandelt werden. Sie müssen aber nachgerüstet werden.

Das Bundesamt für Straßen ist bereits vor einer Woche bei einer anderen VW-Tochter aktiv geworden. Seither dürfen Audi  der Typen A6 und A7 der Generation C7 mit Dreiliter-Dieselmotor der Abgasstufe Euro 6 vorläufig nicht mehr in der Schweiz zugelassen werden. Nicht betroffen sind Audi A6 und A7 des Modelljahres 2018/2019, also der Generation 8.

Die VW-Importeurin Amag hatte bereits im Mai die Auslieferung der Audi Modelle A6/A7 sowie des Vorgängermodells C7 gestoppt, nachdem der deutsche Autobauer mit dem Verdacht auf Abgas-Tricksereien in die Kritik geraten war. Der Verdachtsfall betraf den seit 2014 in rund 60.000 Fahrzeuge vom Typ A6 und A7 eingebauten Sechszylinder-Diesel.

Der VW-Abgasskandal belastet den deutschen Automobilkonzern seit dem Herbst 2015. Die US-Umweltbehörde EPA hatte damals VW beschuldigt, bei rund 11 Millionen Dieselfahrzeugen eine Manipulations-Software eingesetzt zu haben, um Abgastests zu verfälschen.

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - zunächst in China

    Der überarbeitete Porsche Macan Modellpflege kommt zunächst in China auf den Markt. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - elf-Zoll-Monitor

    Im Cockpit fällt der elf-Zoll-Monitor ins Auge. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - gelbe Bremssättel der Keramikbremse

    Die gelben Bremssättel gehören zur Keramikbremse. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - jetzt mit Lichtband

    Das Lichtband gibt es jetzt auch beim Macan. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 -  in Europa ab der zweiten Jahreshälfte

    Der Porsche Macan erscheint in Europa in der zweiten Jahreshälfte. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - zunächst nur mit Vierzylinder-Benziner

    Zunächst gibt es nur einen Vierzylinder-Benziner. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - LED-Licht ist jetzt serienmäßig

    Das LED-Licht ist jetzt serienmäßig. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - Fahrmodi per Drehschalter

    Die Fahrmodi wählt man mit einem Drehschalter. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 -  Luftdüsen  unten

    Wegen des neuen Monitors mussten die Luftdüsen nach unten platziert werden. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - auffällige Lichtsignatur

    Die Lichtsignatur ist auffällig. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - bequeme Sitze

    Die Sitze sind bequem. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - Fahrwerk überarbeitet

    Auch das Fahrwerk haben die Ingenieure überarbeitet. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - Dreiliter-Sechszylinder mit jetzt 260 kW / 354 PS das Triebwerks-Portfolio

    Gegen Ende des Jahres ergänzt ein Dreiliter-Sechszylinder mit jetzt 260 kW / 354 PS das Triebwerks-Portfolio. Bild: press-inform / Porsche

  • Porsche Macan Modellpflege 2018 - später kommt ein 2.9 Liter Biturbo mit 324 kW / 440 PS

    Später folgt ein 2.9 Liter Biturbo mit 324 kW / 440 PS, der aus dem Cayenne beziehungsweise dem Panamera stammt. Bild: press-inform / Porsche