Dreitürer Seat

Das war es für die Dreitürer im Hause Seat. Bild: Seat

Ein Sprecher der Marke bestätigte, dass der Seat Leon SC aufgrund geringer Nachfrage ebenso eingestellt wurde wie die dreitürige Version des Mii. Die Volkswagen-Gruppe zieht ebenso wie andere OEMs ihre dreitürigen Schrägheckmodelle aus immer mehr Segmenten konsequent zurück. Zuvor hatte es bereits die Konzernmodelle VW Polo und VW Golf getroffen, die zukünftig ebenfalls nicht mehr als Dreitürer im Portfolio sind.

  • Seat Tarraco: kommt auch abseits asphaltierter Straßen klar

    Der Seat Tarraco kommt auch abseits asphaltierter Straßen gut klar. Bild: Seat

  • Seat Tarraco: Lichtsignatur

    Die Lichtsignatur des Seat Tarraco erinnert an die des Seat Ateca. Bild: Wolff

  • Seat Tarraco: schlägt sich auch im Gelände gut

    Der Seat Tarraco schlägt sich auch im Gelände gut. Bild: Seat

  • Seat Tarraco: rutschiger Untergrund ist kein Problem

    Auch rutschiger Untergrund ist kein Problem für den Seat Tarraco. Bild: Seat

  • Seat Tarraco: Steigungen im Gelände

    Steigungen im Gelände? Kein Problem für den Seat Tarraco. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat

  • Seat Tarraco Prototyp

    Seat Tarraco Prototyp. Bild: Seat