SHW Aalen Logo

Der schwäbische Zulieferer SHW hat mit dem chinesischen Bremsenhersteller Shandong eine Rahmenvereinbarung zur Gründung eines Joint-Venture unterzeichnet. Bild: SHW

Beide Unternehmen haben einen Schwerpunkt im Bereich Bremsscheiben. SHW entwickelt und produziert einteilige, belüftete Bremsscheiben aus Gusseisen sowie High Performance-Leichtbaubremsscheiben für die Ober- und Mittelklasse sowie das Sportwagensegment. Shandong Longji Machinery Gruppe mit Sitz in Longkou, China, entwickelt und produziert Bremsscheiben und -trommeln sowie Bremsbeläge für Pkw und schwere Lkw für den chinesischen und internationalen Markt.

Innerhalb der nächsten sechs Monate soll nun die konkreten Inhalte und Umsetzung des Joint-Ventures ausgearbeitet werden.

shw / fv