Doppelkupplungsgetriebe DQ200 von Skoda

Bild: Skoda

Seit Oktober 2012 läuft das Direktschaltgetriebe DQ 200 in Vrchlabí vom Band. Es kommt in Fahrzeugen von Skoda ebenso wie in Modellen weiterer Konzernmarken zum Einsatz. Für die DSG-Produktion am Fuße des Riesengebirges investierte Skoda zusammen mit dem Volkswagen-Konzern bis heute bereits rund 210 Millionen Euro. Insgesamt wurden seit 2012 rund 640.000 DQ 200-Getriebe am Standort produziert. Etwa 1.000 Mitarbeiter sind derzeit in der Produktion in Vrchlabí beschäftigt.