Continental

Positive Bewertung: Standard & Poor's erhöht den Ausblick für Continental. - Bild: Continental

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat den Ausblick für den Automobilzulieferer Continental auf “positiv” von vorher “stabil” erhöht und das lang-und kurzfristige Rating für die Unternehmensbonität mit “B/B” bestätigt.

Standard & Poor’s begründete den Schritt unter anderem damit, dass Continental wahrscheinlich weiterhin ein mit den Ratings angemessenes finanzielles Risikoprofil behalten werde.

Der Continental-Konzern hat 2010 mit Rekordmarken bei Umsatz und operativem Ergebnis weiter an Schlagkraft gewonnen und mit einem Umsatzplus von fast 30 Prozent auf 26 Milliarden Euro die zu Jahresbeginn gesetzten Ziele deutlich übertroffen. Derart gestärkt geht der Automobilzulieferer mit Optimismus ins neue Geschäftsjahr und will seinen Erfolgskurs mit einem zweistelligen Wachstumsziel fortsetzen.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke