Daimler Zentrale

S&P hebt Daimler-Ausblick auf "positiv" an. - Bild: Daimler

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hebt den Ausblick für die Daimler AG auf “positiv” von “stabil”. Gleichzeitig bestätigte man am Freitag das langfristige Kreditrating mit “BBB+”.

Der Autohersteller habe sein Risikoprofil im vergangenen Jahr deutlich verbessert.

So profitiere Daimler einerseits von einem verbesserten Marktumfeld und andererseits von den Maßnahmen, die das Unternehmen während der Finanzkrise ergriffen hat. Dazu gehöre die Erhöhung des Kapitals um 1,95 Milliarden Euro 2009 und die Aussetzung der Dividendenzahlungen.

Für eine Hochstufung der Kreditwürdigkeit müsse das Unternehmen jedoch zeigen, dass es seine Margen über einen längeren Zeitraum kontinuierlich verbessern kann.

Alle Beiträge zum Stichwort Daimler

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke