Der Präsidialrat des DEKRA e.V. und der Aufsichtsrat der DEKRA AG haben die Vorstände von DEKRA e. V. und DEKRA AG neu bestellt. Der neue Chef heißt Stefan Kölbl (42) und ist seit dem 1. Januar 2010 der neue Vorsitzende der Vorstände von DEKRA e. V. und DEKRA AG. Diplom-Volkswirt Stefan Kölbl folgt auf Dr. h.c. Klaus Schmidt (51), der diese Positionen aus gesundheitlichen Gründen abgab. Stefan Kölbl gehört dem Unternehmen seit dem Jahr 2000 an. Er startete seine Laufbahn bei DEKRA als Leiter des Büros des Vorstandsvorsitzenden des DEKRA e.V.. Zuvor war Kölbl als Unternehmensberater tätig. Im Jahr 2003 wurde er als Geschäftsführer mit dem Umbau der seinerzeit wirtschaft-lich angeschlagenen DEKRA Akademie beauftragt. Er schaffte den Turn-around des heute größten privaten Bildungsdienstleisters in Deutschland innerhalb von rund zwei Jahren.Dem Vorstand der DEKRA AG gehören zukünftig neben Stefan Kölbl und Roland Gerdon (Finanzvorstand seit 2003)  auch die Leiter der Business Units DEKRA Automotive, Dipl.-Ing. Clemens Klinke (53), DEKRA Industrial, Mark Thomä (41), und DEKRA Personnel, Jörg Mannsperger (48), an.