E-Mobility

Bis 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeuge auf die deutschen Straßen fahren – das ist das Ziel der Bundesregierung. Bild: mindscanner – Fotolia.com

Das ergab eine Befragung von rund 2.000 Deutschen im Rahmen der repräsentativen E.ON Energie-Studie 2014. Dabei zeigen sich die Männer wesentlich affiner gegenüber dem E-Auto als die Frauen, vor allem für Ausflüge: 57 Prozent der Männer würden gerne ein Elektroauto in der Freizeit nutzen – dagegen nur 49 Prozent der Frauen. Darüber hinaus gibt es regionale Unterschiede: Während fast zwei Drittel der Schleswig-Holsteiner und Rheinland-Pfälzer gerne das E-Auto nutzen würden, kann sich das nur die Hälfte der Sachsen vorstellen.

Interessanterweise ist das E-Bike weniger gefragt: Nur knapp ein Drittel kann sich vorstellen, das E-Bike auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen zu nutzen, immerhin 45 Prozent der Befragten würde aber bei Ausflügen darauf zurückgreifen.

gp / Quelle: E.ON