Im Tesla-Werk in Fremont, Kalifornien (USA).

Tesla fertigt seine Modelle im Tesla-Werk in Fremont, Kalifornien (USA). Das Werk hat nach Angaben von Tesla eine Kapazität von 1.000 Fahrzeugen pro Woche, nun wird für das Model 3 massiv ausgebaut. Bild: Tesla

Tesla will sein Werk in Fremont, Kalifornien (USA), ausbauen und plant insgesamt elf neue Gebäude und 3.100 neue Jobs. Mit dem Ausbau kann der US-amerikanische Autohersteller seine Produktionsfläche nahezu verdoppeln. In der Vergangenheit strauchelte Tesla bei der Einhaltung seiner Auslieferungstermine. Mit dem Werksausbau kann sich Tesla auf die Produktion seines geplanten Model 3 vorbereiten, für das es bisher schon 325.000 Vorbestellungen gibt.

Elon Musk, Mitbegründer, CEO und Product Architect bei Tesla, twitterte zudem, dass Tesla am 17. Oktober 2016 eine unerwartete Produktneuheit bekannt geben wird.