Tesla Model S

Tesla Model S beim Laden: Der Elektrobauer hat nach eigenen Aussagen nie ernsthaft mit BMW über eine mögliche Kooperation verhandelt. Bild: Tesla

Tesla-Chef Elon Musk respektiere BMW als Unternehmen, teilte Tesla mit. Es habe informelle Gespräche über viele Dinge gegeben, aber Musk habe zu keinem Zeitpunkt behauptet, es gäbe eine Partnerschaft oder ernsthafte Diskussionen, so das Unternehmen.

“Elon Musk hat nie eine Partnerschaft mit BMW heraufgespielt. Ganz im Gegenteil: wir haben uns schon letzte Woche sofort darum bemüht, jegliche solcher Gerüchte im Keim zu ersticken”, erklärte eine Unternehmenssprecherin.

Nach einem Interview von Musk im Spiegel waren Gerüchte über eine mögliche Zusammenarbeit von Tesla und BMW aufgekommen. Musk hatte erklärt, der US-Elektroauto-Hersteller Tesla spreche mit BMW über Batterietechnik und Ladestationen, aber auch über die Karbonfaserproduktion von BMW. Zu Details äußerte sich der Manager in dem Interview nicht.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Tesla BMW E-Mobility

Andreas Karius