Tesla Model S

Das Model S produziert Tesla nun auch in Europa. – Bild: Tesla

Im Tilburger Werk wird das Model S aus Teilen montiert, die im Stammwerk im kalifornischen Fremont vorgefertigt wurden. Die Montage umfasst den Einbau der Batterie, des Antriebsstrangs und der Hinterachse sowie den ersten Firmware-Upload des Wagens.

Die Tilburger Produktionsstätte ist die erste Autofabrik in Europa mit eigener Indoor-Teststrecke. Die 750 Meter lange Strecke besteht aus 400 m Asphalt, 6.000 Punkten die eine holprige Fahrbahn simulieren.

Alles auf den 77.648 Quadratmetern des Tilburger Werksgeländes ist nach BREEM-NL Outstanding zertifiziert. Auf energiesparenden Fertigungsstrassen sollen täglich rund 90 Model S entstehen. Die wöchentliche Produktion beträgt damit 450 Einheiten.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Tesla Europa

gp

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?