Tesla

Teslas neue Fabrik in der Nähe von Shanghai dürfte im Jahre 2021 fertiggestellt sein und wird dann mit der Produktion der beiden Produkte Model 3 und Model Y beginnen. Bild: Tesla

Wie alle anderen Autohersteller hat Tesla unverändert mit einem Strafzoll von 40 Prozent zu kämpfen, der für seine Modelle erhoben wird, die aus den USA nach China exportiert werden. Derzeit wird die Produktion des Einstiegsmodells Tesla Model 3 in der Stammfabrik in Fremont deutlich erhöht und soll ohne nennenswertes Zusatzinvest bald bei 7.000 Fahrzeugen liegen. Mittelfristig soll die Wochenproduktion mit weiteren Investitionen auf 10.000 Fahrzeuge erhöht werden können.

Die neue Fabrik in der Nähe von Shanghai dürfte im Jahre 2021 fertiggestellt sein und wird dann mit der Produktion der beiden Produkte Model 3 und Model Y beginnen. „Die Sicherung dieses Standortes in Shanghai, Teslas erster Gigafactory außerhalb der Vereinigten Staaten, ist ein wichtiger Meilenstein für unsere nächste nachhaltige Produktionsstätte“, sagt Robin Ren, Tesla-Vizepräsident des weltweiten Vertriebs. Nach Informationen des Wall Street Journals soll die Fläche 140 Millionen US Dollar gekostet haben.