• Lexus CT 200h. - Bild: Toyota

    Lexus CT 200h. - Bild: Toyota

  • Lexus Hybridmodellpalette. - Bild: Toyota

    Lexus Hybridmodellpalette. - Bild: Toyota

  • Lexus IS 300h. - Bild: Toyota

    Lexus IS 300h. - Bild: Toyota

  • Lexus LS 600h. - Bild: Toyota

    Lexus LS 600h. - Bild: Toyota

  • Lexus NX Hybrid. - Bild: Toyota

    Lexus NX Hybrid. - Bild: Toyota

  • Lexus RX 450h. - Bild: Toyota

    Lexus RX 450h. - Bild: Toyota

  • Drei Generationen Toyota Prius. - Bild: Toyota

    Drei Generationen Toyota Prius. - Bild: Toyota

  • Den Toyota Prius+ gibt es auch als Taxivariante. - Bild: Toyota

    Den Toyota Prius+ gibt es auch als Taxivariante. - Bild: Toyota

  • Toyota Auris Hybrid. - Bild: Toyota

    Toyota Auris Hybrid. - Bild: Toyota

  • Lexus GS 300h. - Bild: Toyota

    Lexus GS 300h. - Bild: Toyota

  • Toyota Hybrid-Modellpalette. - Bild: Toyota

    Toyota Hybrid-Modellpalette. - Bild: Toyota

  • Toyota Prius-Familie. - Bild: Toyota

    Toyota Prius-Familie. - Bild: Toyota

  • Toyota Prius Plug-in. - Bild: Toyota

    Toyota Prius Plug-in. - Bild: Toyota

Toyota hat seit 1997 weltweit sieben Millionen Hybridautos abgesetzt. Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht: 15 neuen Hybride kommen in diesem und nächstem Jahr auf den Markt ? auch ein Brennstoffzellenhybrid.

Schon heute bietet Toyota ? zusammen mit Luxustochter Lexus ? weltweit 27 Hybrid-Modelle und einen Plug-in Hybrid an. Bereits im Jahr 1997 rollte der Coaster Hybrid auf den Markt, im gleichen Jahr folgte mit dem Prius, der erste in Großserie produzierte Hybrid-Pkw der Welt. Die Einführung in Europa und Nordamerika folgte drei Jahre später.

In Deutschland werden aktuell sechs Toyota Hybridmodelle angeboten, Luxus-Tochter Lexus ? der einzige Autobauer, der in allen Baureihen einen Hybridantrieb offeriert ? hat sieben Modelle im Programm.

Ab 2021 dürfen die in Europa verkauften Neuwagen höchstens noch 95 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer emittieren. Die Hybridmodelle von Toyota und Lexus unterschreiten diesen Grenzwert bereits heute: Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) beträgt der durchschnittliche CO2-Ausstoß der alternativ angetriebenen Flotte gerade einmal 88,7 g/km, dies entspricht einem Durchschnittsverbrauch von 3,9 Liter.

Durch den alternativen Antrieb haben alle bislang verkauften Toyota und Lexus Hybridfahrzeuge zu einer Kraftstoffeinsparung von 18 Milliarden Liter geführt, so Toyota.

Alle Beiträge zum Stichwort Toyota

gp / Quelle: Toyota