Didier Leroy

Didier Leroy, President von Toyota Motor Europe. - Bild: Toyota

Das Unternehmen sei in der Lage, bis dahin die Profitabilität zu erreichen, sagte der für das Europageschäft verantwortliche Toyota-Manager Didier Leroy im Vorfeld der Autoshow in Genf. Leroy ist seit Juni 2010 President von Toyota Motor Europe.

Im Geschäftsjahr 2009/10 per Ende März hatten die Japaner in Europa einen operativen Verlust von 250 Millionen Euro eingefahren. Zahlreiche Rückrufaktionen machten Toyota in den letzten Monaten zu schaffen. Die Gewinnzone wolle das Unternehmen mit einer schlankeren Aufstellung in der Region erreichen. Details nannte der Manager nicht.

Dow Jones Newswires