Über ein Viertel weniger verkaufte Autos im Osten 1

Fast alle mittel- und osteuropäischen Märkte im Minus

(Zum Vergrößern der Tabelle bitte darauf klicken!)

zulassungszahlen_osteuropa_2009_maerkte-550p

Insbesondere die drei baltischen Länder Lettland, Litauen und Estland sowie Ungarn mussten jeweils ein dramatisches Absatzminus verkraften. Negativrekorde gab es auch in Rumänien und Kroatien. Zweistellige prozentuale Einbrüche sind die Regel. Lediglich Polen schaffte im Gesamtjahreszeitraum mit plus 0,1 Prozent auf 320.288 Einheiten eine leicht positive Entwicklung.Vergleichsweise glimpflich ist 2009 noch die Slowakei mit nur vier Prozent Absatzrückgang davon gekommen.

Die Marke Skoda bleibt im Jato-Markenranking an der Spitze in der Region – trotz eines Absatzeinbruchs von fast 25 Prozent.Opel verlor fast die Hälfte seines Vorjahresabsatzes in den europäischen Ländern östlich der Oder. Fiat ist die wachstumsstärkste Marke in den Ländern der Region. Fiat ist zugleich auch die einzige Marke unter den Top Ten, die überhaupt Zuwächse verzeichnen konnte. Dies geschah vor allem durch den Absatzzuwachs der Marke im vierten Quartal 2009.

Die zehn erfolgreichsten Marken 2009 in Mittel-/Osteuropa

(Zum Vergrößern der Tabelle bitte darauf klicken!)

zulassungszahlen_osteuropa_2009_marken-neu-550p

“Unsere Analyse der Neufahrzeugmärkte in Mittel- und Osteuropa macht die Konsequenz der Rezession ohne Verkaufsfördermaßnahmen deutlich. Das sollte eine Warnung für Westeuropas Märkte sein”, sagt David Di Girolamo, Leiter von Jato Consult. Es bleibe abzuwarten, ob die Region ihr früheres Niveau wieder erreichen kann.

skoda-octavia_big_front-300pDer Skoda Octavia (Bild) ist weiterhin das beliebteste Modell der Kunden in der Region, der Fiat Punto, der Hyundai i30 und Renaults Megane sind die Modelle mit den größten Zuwächsen.

Über die Hälfte seines Vorjahresabsatz hat der Dacia Logan verloren und fiel auf Platz drei. Auch Renault Clio, Skoda Fabia und Ford Focus gehören zu den Absatzverlierern 2009. Der Focus fiel von der Vorjahresplatzierung vier auf sechs.

Die Top Ten der erfolgreichsten Modelle in Mittel- und Osteuropa

(Zum Vergrößern der Tabelle bitte darauf klicken!)

zulassungszahlen_osteuropa_2009_modelle-550p