Ford Focus Electric

Mit einem niedrigeren Preis will Ford den Absatz des Focus Electric ankurbeln. – Bild: Ford

Bereits im Juli 2013 hat der US-Autobauer den Preis für den Focus Electric reduziert. Grund dafür sind die enttäuschenden Verkaufszahlen bei Elektroautos von denen alle Hersteller betroffen sind. Die hohen Erwartungen konnten nicht erfüllt werden. Fallende Benzinpreise in den Vereinigten Staaten machen den Kauf von Elektroautos darüber hinaus wirtschaftlich unattraktiv.

Einschließlich September hat Ford im Jahr 2014 lediglich 1.534 Focus mit E-Antrieb abgesetzt. Zum Vergleich: Konkurrent Nissan konnte 21.822 Einheiten des Modells Leaf losschlagen. Insgesamt konnten die Hersteller bis einschließlich September 89.832 Autos mit Elektro- oder Plug-in-Hybrid in diesem Jahr absetzen.

Alle Beiträge zum Stichwort Ford

Gabriel Pankow