Franciscus van Meel, BMW

Nach Audi nun BMW: Franciscus van Meel wird neuer Chef der BMW M GmbH. – Bild: Audi

Der 48 jährige van Meel, der bereits zum 1. Oktober zur BMW Group wechselt, war zuletzt Geschäftsführer von Audi quattro. Sein Vorgänger Nitschke war insgesamt 36 Jahre für BMW tätig. Seit seinem Eintritt beim bayrischen Premiumhersteller im Jahr 1978 war Nitschke in verschiedenen Führungspositionen tätig, bevor er 2003 die Leitung Strategie, Steuerung und Erprobung im Entwicklungsbereich übernahm.

Von 2007 bis 2011 leitete Nitschke die Fahrzeugentwicklung für die Marke MINI. 2011 wurde er Vorsitzender der Geschäftsführung der M GmbH. Unter seiner Ägide entstanden zuletzt unter anderem die neue Generation der Modelle BMW M3 und BMW M4.

Alle Beiträge zum Stichwort BMW

Gabriel Pankow / Quelle: BMW